Drogen- und Jugendberatungsstelle Spitalstr. 68, 79539 Lörrach, Tel.: 07621/20 85, Fax: 07621/2643, kisel@drogenberatung-loerrach.de

  • Michaela Popp (KiSEL)
  • Martina Zipse-Warkotsch (KiSEL)
  • Michaela Popp (KiSEL)

    KiSEL - Gruppe in Lörrach / Kinder ab 6 Jahren

    Jahrgang 1973, Sozialpädagogin. Im Anschluss an mein Studium an der Berufsakademie Villingen-Schwenningen sammelte ich Erfahrungen in der Behinderten- und der Jugendberufshilfe. Bei der Beratungsstelle bin ich seit dem Projektstart von KiSEL (Arbeit mit Kindern aus suchtbelasteten Familien) im November 2005 angestellt. Meine Schwerpunkte waren anfangs der Aufbau eines Gruppenangebotes, die Kontaktaufnahme zu den zuweisenden Institutionen und das Vorstellen des Projektes im Landkreis Lörrach. Seitdem begleite ich Familien und Angehörige, deren Kinder im Gruppen- oder Einzelangebot von KiSEL sind. Berufsbegleitend habe ich die Weiterbildung zur systemischen Kinder- und Jugendlichentherapeutin absolviert.
  • Martina Zipse-Warkotsch (KiSEL)

    KiSEL - Gruppe in Rheinfelden / Kinder ab 6 Jahren und KiSEL - Gruppe für Mädchen ab 12 Jahren in Lörrach

    Ich bin Jahrgang 1977, staatlich anerkannte Erzieherin. Vielfältige Erfahrung erlangte ich durch Tätigkeiten in den unterschiedlichsten sozialpädagogischen Kinder- und Jugendeinrichtungen im Landkreis Lörrach. Seit 2006 biete ich Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Frauen an, ergänzt durch meine Qualifikation als Entspannungspädagogin. Im März 2013 nahm ich meine Beschäftigung beim AKRM auf, beauftragt mit dem Angebot KiSEL in Rheinfelden. Ich begleite Kinder suchtkranker Eltern im wöchentlichen Gruppenangebot, sowie deren Eltern in Einzelkontakten bzw. Familiengesprächen.
  • Dominic Dawodu (KiSEL)

    KiSEL - Gruppe für Jungs ab 12 Jahren und Gruppe für junge Erwachsene ab 18 Jahren


    Seit Oktober 2017 betreue ich beim AKRM e.V. die KiSEL-Teens-Gruppe und die Gruppe KiSEL-Twens.